© 2011 Anti-Stress-Zentrum Unkel

[Translate to English:] Anette Neu (l.): mit der Methode von Marie-Dominique Unkel (r.) und dem Anti-Stress-Zentrum in Bietigheim zu neuer Lebensqualität.

Stadtanzeiger Bietigheim, 20.04.2010

Fit, selbstbewusst und schlank

Bietigheimerin verlor beim Anti-Stress-Zentrum Unkel 25 Kilo - und gewann Lebensqualität

Dreißig Jahre lang schleppte sie 25 Kilo Übergewicht mit sich herum, litt an Schlafstörungen, Depressionen, Bluthochdruck. Haarausfall. Meistens schaffte sie es, unter irgendwelchen Vorwänden Einladungen zum Schwimmen abzusagen, sich zu verbergen, wenn man sie fotografieren wollte. Über Jahrzehnte hinweg fühlte sie sich unwohl in ihrem Körper. „Fragen Sie mich nach irgendeiner Diät - ich habe alle ausprobiert. Die Erfolge waren nie von Dauer - im Gegenteil”, sagt Anette Neu, 48, aus Bietigheim-Bissingen. Dann las sie im Stadtanzeiger über die Möglichkeit, Übergewicht und dessen Begleiterscheinungen durch eine Kombination von Laser-akupunktur und einem Ernährungsprogramm von Marie-Dominique Unkel im Anti-Stress-Zentrum wirksam und nachhaltig zu behandeln.

Am 19. Dezember begann sie mit einer achtwöchigen Therapie in Bietigheim-Sand und war fasziniert über den Erfolg. Selbst in der darauffolgenden vierwöchigen Pause, in der sie sich nicht behandeln ließ und normal ernährte, nahm sie kein Gramm zu.

Am 22. März setzte sie die Therapie fort. Anette Neu wiegt heute 25 Kilo weniger als Ende letzten Jahres, sieht rosig, frisch und zehn Jahre jünger aus. „Ich habe keine Depressionen mehr, keine Schlafstörungen, keinen Haarausfall. Niemand kann sich vorstellen, welch ein Glücksfall das alles für mich ist”, sagt die Bietigheimerin, „ich fühle mich fit und leistungsfähig und selbstbewusst wie nie zuvor.” Hungergefühle oder Gelüste hat sie nicht einmal verspürt während der Therapie: „Es hat mir nicht einmal etwas ausgemacht, wenn ich für meine Familie gekocht und ich nicht mitgegessen habe”, sagt sie, „und das ist bis heute so geblieben.”

Originalartikel >>